Was ist Induktor Original?

- Jun 28, 2018 -

Stack of Dimes Induktor ist ein Gerät, das elektrische Energie als magnetische Energie gespeichert wird. Whipple Induktor ist ähnlich wie ein Transformator in der Struktur, aber hat nur eine Wicklung.Inductor hat bestimmte Induktivität, blockiert es nur die Änderung des aktuellen.Wenn der Induktor in einem Zustand, in dem es keinen Strom gibt, wird es versuchen, den Strom davon zu blockieren, wenn der Stromkreis eingeschaltet wird. Wenn der Stromkreis in einem gegenwärtigen Zustand ist, wird er versuchen, den Strom konstant zu halten, wenn der Stromkreis getrennt wird .Inductor auch Drossel, Reaktor, dynamischer Reaktor genannt.

Die Entwicklung von Inductor Original

Der primitivste Induktor war die von m verwendete Eisenkernspule. Faraday of England 1831, elektromagnetische Induktion zu entdecken. 1832, j. Henry of the United States veröffentlichte ein Papier über Selbstinduktion. Die Einheit der Induktivität heißt kurz Henry. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden Induktoren in Telegraphie, Telefon und anderen Geräten verwendet. Die Induktoren wurden in den Experimenten von HR Hertz verwendet in Deutschland 1887 und N.

Struktur des Induktor-Originals

Induktoren bestehen im Allgemeinen aus einem Rahmen, einer Wicklung, einem Schild, einem Verpackungsmaterial, einem Magnetkern oder einem Eisenkern.

1. Der Skelett-Rahmen bezieht sich auf die Klammer, die die Spule umwickelt. Einige große feste Induktivität oder einstellbare Induktivität (z. B. Oszillationsspule, Drosselspule, etc.), die meisten ist der emaillierte Draht (oder Baumwolle bedeckt) rund um das Skelett dann Kern oder Kupferkern und -kern in den Rahmen der inneren Kammer, um seine Induktivität zu verbessern. Das Skelett wird normalerweise vom Plastik, vom Bakelit und von der Keramik gebildet, die in verschiedene Formen entsprechend tatsächlichen Notwendigkeiten gemacht werden können. Kleine Induktoren (wie als Farbcodeinduktoren) verwenden typischerweise keinen Rahmen, sondern wickeln einfach den emaillierten Draht um den Kern herum. Hohlinduktor (auch Spule oder Hohlspule genannt, und mehr in Hochfrequenzschaltung verwendet) ohne Kern, Skelett und Abschirmung usw. , aber zuerst auf der Form herum und dann die Form ablegen, und die Spirale einen gewissen Abstand zwischen jedem Kreis wegspulen.

2. Wicklung bezieht sich auf eine Reihe von Spulen mit festgelegten Funktionen, die die grundlegenden Komponenten von Induktivitäten sind. Die Wicklung ist in einzelne Schicht und Multilayer unterteilt. Es gibt zwei Arten von Single-Layer-Wicklung: dichte Wicklung (eine Schaltung des Drahtes ist neben einem anderen) und Zwischenwicklung (es gibt einen bestimmten Abstand zwischen jedem Stromkreis des Drahtes während des Wickelns) .Mehrschichtwicklung hat Schichtwicklung, gelegentliche Wicklung, Bienenwabenwicklungsverfahren und so weiter.

3, der Kern und der Eisenkern und Magnetstab verwendet im Allgemeinen Nickel-Zink-Ferrit (NX-Serie) oder Mangan-Zink-Ferrit (MX-Serie) und andere Materialien, hat es die "Arbeiter" Glyphe, zylindrisch, Helm, "E" Form, zylindrische Form.

4. Kernmaterialien umfassen hauptsächlich Siliziumstahlblech und Permolegierung, und ihr Aussehen ist hauptsächlich "E" -Typ.

5, Abschirmung Um zu vermeiden, einige Induktoren Magnetfeld Einfluss bei der Arbeit und andere Schaltung Komponenten, um richtig zu arbeiten, erhöht für die Metall-Bildschirm-Abdeckung (zum Beispiel die Transistor-Radio-Oszillationsspule, etc.) Der Induktor mit Schild wird den Verlust erhöhen der Spule und reduzieren den Q-Wert.

6. Nach dem Wickeln einiger Induktoren (wie Farbcodedrosselspulen, Farbringinduktoren usw.) werden Spule und Magnetkern mit den Verpackungsmaterialien versiegelt. Die Verpackungsmaterialien bestehen aus Kunststoff oder Epoxidharz.

Klassifizierung der Induktivität

Selbstinduktionsgerät

Wenn ein Strom durch die Spule fließt, wird ein magnetisches Feld um die Spule herum erzeugt. Wenn sich der Spulenstrom ändert, erzeugt das umgebende Magnetfeld auch eine entsprechende Änderung, die Änderung des Magnetfelds kann bewirken, dass die Spule selbst eine induktive elektromotorische Kraft erzeugt (induzierte elektromotorische Kraft) ) (elektromotorische Kraft zu Spannung der aktiven Komponenten der idealen Stromversorgung), das ist das Gefühl.

Eine elektronische Komponente, normalerweise eine Induktionsspule, die durch einen Draht gewickelt ist und eine bestimmte Anzahl von Windungen hat und kann eine bestimmte Menge an Induktivität oder Gegeninduktivität erzeugen. Um den Induktivitätswert zu erhöhen, verbessern Sie den Qualitätsfaktor und reduzieren Sie die Volumen, der Eisenkern oder Magnetkern aus ferromagnetischen Materialien sind oft hinzugefügt. Die grundlegenden Parameter der Induktivitäten umfassen Induktivität, Qualitätsfaktor, natürliche Kapazität, Stabilität, Stromdurchgang und Häufigkeit der Verwendung.Ein Induktor, bestehend aus einer einzigen Spule wird ein Selbst genannt -inductor, und seine Selbstinduktivität wird auch als Selbstinduktionskoeffizient bezeichnet.

Transformator

Wenn zwei Induktorspulen nahe beieinander sind, wird die Magnetfeldänderung von einer Induktorspule die anderen Induktorspulen beeinflussen, und dieser Effekt ist eine gegenseitige Induktivität. Die Größe der Gegeninduktivität hängt von dem Grad der Kopplung zwischen der Induktanzspule und zwei Induktoren ab Spulen.

Inductor Original

Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel

  • PET Flexible gedruckte Schaltung
  • Berühren Sie das Membranschalterfeld
  • Poröser Poly Dome Membranschalter
  • TV-Fernbedienung Polydome-Taste
  • Resistiver Touchscreen-Controller
  • PET-Metall-Dome-Membranschalter